Trickfilm

Trickfilm mit Knetfiguren aus Salzteig.

Der Film ist an einem Tag ganz einfach und bequem gemacht. Wir haben zu zweit 1191 Fotos geknipst. Da klingt ermüdend viel, ging aber richtig flott in einem Durchlauf. Der Ton ist am Stück auf einmal direkt zum laufenden Video über ein Mikrofon aufgenommen, mit Sprache und ein paar Geräuschen. hat wirklich Spaß gemacht!

Verwende für den Teig:
1,5 Tassen Mehl; 1 Tasse Salz; 1 Tasse Wasser; 1 halbe Tasse Stärke; 2 Teelöffel Salatöl
gefärbt ist hier mit Lebensmittelfarben

Geeignete Software:
VirtualDub (Freeware)
http://www.chip.de/downloads/VirtualDub-64-Bit_37425182.html
oder etwas unübersichtlicher aber direkt: http://www.virtualdub.org/
Windows MovieMaker (nicht unbedingt nötig)